Lade Veranstaltungen

Visualisieren leicht gemacht «Vertiefung»

  • Wollen Sie Ihre bereits gelernten Visualisierungen vertiefen und noch mehr Tipps und Tricks erhalten?
  • Mit passenden Emotionen Ihre Visualisierungen noch gezielter unterstützen?
  • Die Live-Visualisierung (Graphic Recording) erlernen um Sitzungen, Workshops, Prozesse direkt mit zu visualisieren?

    Dann sind Sie beim Visualisierungs-Seminar „Vertiefung“ genau richtig!

Nutzen:

Sie…

  • erlernen wie Sie Visualisierungen mit passenden Emotionen gezielt einsetzen können.
  • visualisieren live und werden dadurch sicherer im Umgang mit spontanen Visuali-sierungen ohne grosse Vorbereitung.

Ziele

Sie…

  • sind fähig Emotionen auf das Blatt zu bringen und diese gezielt einzusetzen
  • visualisieren mind. 2 Abläufe live ohne Vorbereitung
  • erhalten gezielte Tipps um spontan und schnell zu visualisieren

Inhalt

Sie…

  • Kurze Auffrischung des Visuellen-ABC’s
  • Gesichter und Emotionen zeichnen lernen
  • Figuren in Bewegung
  • Geschichten / Abläufe / Prozesse live Visualisieren
  • Erste Übungen zum Thema Graphic Recording
  • üben, üben, üben…

Zielpublikum

Alle die gerne das Thema Visualisierung mit Stift und Farbe weiter vertiefen möchten.

Methodik

  • Lehrgespräche und Diskussionen
  • Einzel- und Gruppenarbeiten

Voraussetzungen

Bereitschaft für eine aktive Mitarbeit

Hinweis:

Ein Grundlagenkurs zum Thema Visualisierung ist von Vorteil.

 

Teilnehmerzahl

Mind. 4 – max. 10 Personen

Kosten

CHF 450.00 pro Person, inkl. Skript, Zertifikat und Pausenverpflegung

Bei der Anmeldung auf folgendes Postkonto einzuzahlen:

Vanessa Bigler GmbH

Dorfstrasse 92

3534 Signau

Kontonummer 14-83932-3

IBAN CH47 0900 0000 1408 3932 3

Anmeldung

Kursname, Kursdatum und Kursort,

Name, Adresse und Telefonnummer via E-Mail bis einen Monat vor Kursstart.

Mit der Anmeldung sind die Seminarkosten zu überweisen.

Absagen

  • 8 bis 30 Tage vor Seminardurchführung – 50 % des vereinbarten Honorars
  • 2 bis 7 Tage vor Seminardurchführung – 75 % des vereinbarten Honorars
  • 0 bis 1 Tag vor Seminardurchführung – 100 % des vereinbarten Honorars